Einbruchschutz mit dem richtigen Schlüsseldienst

Bei den meisten Einbrüchen, die in Deutschland passieren, ist es so, dass Diebe unter großem Zeitdruck stehen. Wenn sie nicht binnen kurzer Zeit die Tür aufbekommen, werden sie es woanders versuchen. Zusätzliche Türsicherungen sind demnach von großem Vorteil und man kann sich somit tatsächlich gegen Einbrüche schützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu verschiedenen Preisen, allerdings sollte man in die eigene Sicherheit immer gerne investieren.

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen – eine erschreckende Zahl und die Schäden sind meistens immens. In jedem Jahr kommen rund 600 Millionen Euro zusammen. Vielen Menschen ist das Ausmaß der Gefahr gar nicht so bewusst. In einer Befragung gaben 60% der Menschen zu, dass sie keine spezielle Sicherung an den Fenstern und Türen haben und der Meinung sind, dass ein einfaches Türschloss vollkommen ausreicht.

Das ist aber ein großer Irrtum und jeder sollte sich Gedanken über mehr Sicherheit machen. Nur gut gesicherte Türen und Fenster können Brecheisen, Meißel und Bohrer widerstehen. In Etagenwohnungen können Einbrecher ganz einfach durch die Eingangstür gelangen und demnach wird in acht von zehn Türen ganz einfach mit einem Hebelwerkzeug gearbeitet. Viel leichter könnte man es den Dieben nicht machen. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder verschiedene Produkte geprüft, die den Einbruchschutz enorm erhöhen.

Hierzu zählen Schließzylinder, Kastenzusatzschlösser, Türschilde und Querriegelschlösser. Schließzylinder öffnen und schließen den Schlossriegel und die Kastenzusatzschlösser bieten einen extra Schutz und sind an der Innenseite befestigt. Wer sich für ein Querriegelschloss entscheidet, muss mit einem Balken leben, weil diese über die gesamte Türbreite verlaufen und über beide Seiten hinausragen. Türschilde werden dem Einbrecher den gesamten Einbruch erschweren, weil sich der Schließzylinder nicht mehr so einfach aus- und aufbohren lässt. Natürlich muss man bei all diesen Produkten auch immer auf die Qualität achten.

Nicht jedes Produkt hält genau das, was es verspricht. Einige der getesteten Produkte waren mangelhaft. Insbesondere Kastenzusatzschlösser hielten nur selten das, was sie eigentlich versprechen. Es gab allerdings auch einige gute Schließzylinder, die auch der Schlüsselnotdienst Berlin Mitte immer wieder empfiehlt.

BKS Janus gehört zu den qualitativ hochwertigen Schließzylindern. Ganz egal ob Ziehen, Bohren oder Aufsperren – hier wird standgehalten. Bei den Türschulden gibt es einige Produkte, die wirklich gut und empfehlenswert sind. FSB und Abus sind zwei Modelle, die den Schließzylinder wirklich schützen und Angriffe von draußen nicht zulassen. Diese Türschilde wiesen alles ab, was Einbrecher normalerweise so bei sich haben. Diebe kommen demnach nicht so leicht ans Ziel und werden nach mehreren Fehlversuchen das nächste Haus aufsuchen.

Was versteht man unter einem Gewindeeinsatz und wo kommt dieser zum Einsatz?

Gewindeschrauben Vogelperspektive

Ein rostfreier Gewindeeinsatz wird vor allem für Schraubenverbindung in den unterschiedlichsten Werkstoffen benötigt. Er sorgt dafür, dass eine verschleißfeste, belastbare und vibrationssichere Verbindung möglich ist. Bei vielen Gewindeeinsätzen verfügt das untere Ende über eine konische Form. Zusätzlich sind sie mit einem Schneidschlitz ausgestattet. Durch ein Eindrehen in das Aufnahmegewinde wird bei einem Werkstück eine sichere Verankerung erzeugt. Durch eine Schraubenklemmung wird verhindert, dass sich die Schrauben selbstständig Losdrehen. Durch eine polygone Windung und eine spezielle Gewindetechnik wird jederzeit ein hoher Reibschluss und eine Schraubenklemmung erzeugt. Somit ist eine zusätzliche Sicherung durch Drähte, Scheiben oder Splinte nicht notwendig.

Verwendung von Gewindeeinsätzen

Gewindeeinsätze werden häufig in Verbindung mit Bauteilen aus Gusseisen, Kunststoffen oder Aluminium eingesetzt. Ein hochwertiger rostfreier Gewindeeinsatz wird meistens aus A1 Edelstahl gefertigt. Diese Einsätze verfügen über eine erstklassige Qualität. Viele Einsätze werden in der Elektroindustrie, im Maschinenbau oder in der Raumfahrt- und Luftfahrt eingesetzt. Aber auch bei Abgasanlagen, Getriebegehäusen, Satelliten oder Triebwerken werden rostfreie Einsätze benötigt, um die unterschiedlichsten Bauteile zu verbinden. Oftmals ist ein kleiner Gewindeeinsatz auch in Druckmaschinen, Bohrhämmern, Elektrogeräten oder Leuchten zu finden. In diesen Bereichen ist es besonders wichtig, dass hochwertige und stabile Gewindeeinsätze verwendet werden.

Worauf sollte beim Kauf von Gewindeeinsätzen geachtet werden?

Nur hochwertige, rostfreie Gewindeeinsätze sind dafür geschaffen, thermischen Belastungen oder Verschleißerscheinungen Stand zu halten. Sie bieten eine hohe Präzision und Langlebigkeit. Selbst bei einer häufigen Nutzung ist der Verschleiß eines rostfreien Mutterngewindes ausgeschlossen. Ein Gewindeeinsatz muss hochfest, korrosions- und temperaturbeständig sein. Nur so ist gewährleistet, dass man sich auf die Qualität und Stabilität des Gewindes verlassen kann. Je nach Einsatzzweck stehen die unterschiedlichsten Varianten zur Verfügung. Eine besondere Gewindeverstärkung ist immer dann notwendig, wenn Werkstoffe mit einer geringen Scherfestigkeit, wie zum Beispiel Aluminium-Magnesium-Legierungen, faserverstärkte Kunststoffe oder Aluminium genutzt werden.

Eigenschaften von Gewindeeinsätzen

Erst unter den extremen Bedingungen kann die Qualität von Gewindeeinsätzen getestet werden. Sie müssten auch unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und hohen Temperaturen zuverlässig und stabil bleiben. Je nach Anwendung müssen Gewindeeinsätze aus den verschiedensten Werkstoffen eingesetzt werden. Bei einem robusten Gewindeeinsatz muss eine gleichmäßige Spannungs- und Lastverteilung möglich sein. Diese Eigenschaft muss sich konstant auf die komplette Einschraublänge auswirken. Aus diesem Grund müssen die Elemente immer elastisch bleiben. Durch eine reduzierte Gewindereibung ist mehr Präzision möglich. Eine einstellbare Schraubenvorspannkraft kann bei einem drehmomentgesteuerten Schraubenanziehverfahren wesentlich präziser eingestellt werden. Somit wird die Schraubenstreckgrenze optimal ausgenutzt. Hochfeste Schrauben können durch einen robusten Gewindeeinsatz auch für Werkstoffe verwendet werden, die nur eine geringe Scherfestigkeit aufweisen. Ist das gewalzte Muttergewinde aus einem Chrom-Nickel-Stahl hergestellt, steht ein verschleißfestes und hochbelastbares Gewinde zur Verfügung, welches jederzeit einen geringen Gewindereibemoment bietet.

Instagram für Fortgeschrittene

Die sozialen Netzwerke bestimmen von Jahr zu Jahr mehr den Alltag von einem Großteil der Bevölkerung. Es verläuft alles nach dem gleichen Muster. Sobald man aufwacht werden zuerst die Neuigkeiten auf dem Smartphone gecheckt und abends vor dem Schlafen wirft man den letzten Blick auf den kleinen Bildschirm bevor man die Augen für ein paar Stunden schließt. Vor allem die Jugend ist von diesem Phänomen betroffen, denn die immer besser werdenden Handyverträge machen es einem sehr einfach rund um die Uhr auf der ganzen Welt online zu sein.

Wer mit einem normalen Vertrag nicht ausgelastet ist kann sich problemlos einen Handyvertrag mit Macbook zulegen, denn die immer größer werdende Anzahl von Anbietern verleitet diese dazu sich immer wieder mit neuen Angeboten unter Druck zu setzen. Fakt ist aber auch, dass ein Vertrag mit einem solchen Bonus eher Werbung ist, denn mit den monatlichen Kosten wird der Preis des Macbooks früher oder später kompensiert.

Eines der Netzwerke mit dem höchsten Suchtfaktor ist Instagram. Die Plattform wurde von Facebook aufgekauft und nun verzeichnen sie tägliche enorme Mengen an neuen Mitgliedern. Prinzipiell geht es nur darum, eigene Fotos mit der Welt zu teilen. Im Vergleich zu anderen Netzwerken kommt es hier nicht auf private Informationen oder Statusmitteilungen an. Die Bilder werden lediglich mit Hashtags versehen, sodass sie von anderen Interessierten gefunden werden können. Wer beispielsweise den Hashtag #Berlin verwendet befördert sein Bild in die Liste aller Bilder, die mit diesem Hashtag versehen wurden.

Die wahre Kunst ist es allerdings sein Profil durch mehr Follower bekannt zu machen. Die Hashtags sind eine gute Möglichkeit, ansonsten kann man anderen Usern folgen und deren Bilder kommentieren und dann hoffen, dass sie sich dafür revanchieren. Wer sich nicht so viel Arbeit machen möchte muss wohl auf unkonventionelle Mittel zurückgreifen. Schon seit einiger Zeit kann man sich im Internet Follower kaufen, allerdings beziehen sich billige Angebote dabei auf Fake-User, die von den Anbietern nur erstellt wurden um deren „Like“ zu verkaufen.

Von diesen Followern wird man nie eine tatsächliche Interaktion bekommen, sie pushen lediglich die Zahl auf dem Profil, doch selbst die kann nach einigen Wochen automatisch wieder zurückgehen, da inaktive User von Instagram selbst immer wieder gelöscht werden. Allgemein sollte man das Thema Social Media nicht zu ernst nehmen und schon gar nicht unseren Alltag davon bestimmen lassen. Das reale Leben wartet draußen und da bringt man es auch mit vielen Followern bei Instagram nicht weiter.

Instagram Follower

Instagram nutzen heute viele Menschen in Deutschland. Zwar ist dieses Netzwerk noch nicht ganz so weit verbreitet wie Facebook, allerdings zerbrechen sich trotzdem viele deutsche Firmen und Privatpersonen den Kopf darüber, wie sie schnellstmöglich neue Follower dazu gewinnen können. Instagram ist eine Social Community, in der sich Leute aus aller Welt zusammenfinden.

Keiner will darauf warten, durch Zufall gefunden zu werden. Comments, Instagram follower und Likes sorgen dafür, dass man sich selbst und seine Seite verbreitet. Andere Menschen werden plötzlich auf einen aufmerksam, schauen sich eventuell die Seite an und followen oder liken zurück. Man kann einfach auf den „Entdecken-Button“ klicken und schon wird man Bilder sehen, die zu einem selbst passen könnten und die zusätzlich sehr beliebt sind. Man kann allerdings auch gezielt nach Hashtags suchen und findet dann alle Fotos, die mit dem Suchbegriff versehen wurden. Wer sieht, dass eine völlig fremde Person eines der eigenen Fotos liked, wird möglicherweise neugierig und schaut dann auch mal auf dem Profil vorbei. Man kann also recht einfach neue Follower gewinnen, indem man sich mit anderen Profilen beschäftigt und liked, was einem wirklich gefällt und was zur eigenen Seite passt. Man sollte auch der ein oder anderen Person folgen, damit diese einem selbst eventuell zurückfolgt.

Instagram wurde durch seine Hastags bekannt. Ohne diese funktioniert das Alles nämlich nicht. Hierzu muss die Raute benutzt werden. Unmittelbar dahinter werden dann Worte oder ganze Sätze hinzugefügt, die zum geposteten Bild passen. Generell kann man sagen, dass man so viele Hashtags wie möglich einsetzen sollte. Übertreiben solle man es jedoch nicht, weil man dann schnell als Likegeil abgestempelt wird. Man muss stets mit neuen Trends gehen und junge Wörter wie Yolo und Swag taggen. Solche Begriffe werden besonders oft gesucht. Zudem sind Hashtags wie photooftheday, nofilter und instagood sehr beliebt und werden demnach ebenfalls oft gesucht.

Wem die Hastags nicht ausreichen, hat zudem die Möglichkeit sich Apps herunterzladen. TagsForLikes ist nur eine der beliebten Apps, die einem bei Instagram helfen und dafür sorgen, dass man mehr Follower erhält. Die meisten Hashtags sind in Englisch, was auch einen guten Grund hat. Durch die internationale Nutzung werden Deutsche Hashtags nur in dieser Region gefunden. Englische Wörter hingehen kann die ganze Welt finden, weil fast jeder die Weltsprache anwendet. Täglich finden viele Wettbewerbe statt und das beste oder schönste Foto wird gekürt. PhotooftheDay ist einer der bekanntesten Wettbewerbe. Wenn man gewinnt, wird das Foto inklusive Verlinkung zum Profil auf der Seite Photooftheday landen.

Hochwertige Backlinks braucht jeder

Wer seine eigene Homepage erstellen möchte, will natürlich auch, dass die Seite viele Besucher und Leser findet. Das wiederum ist nur möglich, wenn die Internetpräsenz überhaupt gefunden wird. Die meisten Menschen nutzen Google, um an Informationen und Produkte zu gelangen. Demnach ist das Ranking in Suchmaschinen für den Erfolg einer Homepage entscheidend.

Die schönste Nischenseite ist nicht erfolgreich, wenn sie bei Suchmaschinen kein gutes Ranking hat. Aber was ist eigentlich notwendig, um ein gutes Ranking zu erhalten? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, da Google und Co. einen bestimmten Algorithmus nutzen, um die Relevanz einer Page festzustellen. In erster Linie beachtet dieser Algorithmus Backlinks.

Natürlich könnte man der ganzen Welt mitteilen, dass man online ist und mit guten Themen auffallen möchte. Es gibt neben Backlinks eine ganze Reihe an Möglichkeiten, allerdings muss man auch immer aufs Geld und die Zeit schauen. Ein Werbespot im TV ist unheimlich teuer. Backlinks werden einfach auf anderen, themenrelevanten Pages gesetzt. Je mehr Backlinks Google findet, umso wichtiger wird die Seite eingestuft. Wichtig ist aber auch die Qualität beim Backlinks kaufen, da Suchmaschinen relativ schnell merken, ob Backlinks natürlich oder unnatürlich gesetzt wurden. Beim unnatürlichen Setzen von Backlinks muss demnach behutsam vorgegangen werden.

Hochwertige Backlinks kaufen

Das Wichtigste ist, dass kein Backlink identisch sein sollte. Immer wieder müssen kleine aber feine Unterschiede eingebaut werden. Der Backlink wird auf einer Homepage platziert, die sich mit einem ähnlichen oder sogar dem gleichen Thema beschäftigt wie die eigene Homepage. Sollte sich die Nischenseite also mit Handys beschäftigen, sollten Elektronikseiten aufgesucht werden. Der Backlink muss sich außerdem auf einer Seite befinden, die selbst viele qualitativ hochwertige Links hat und gute Inhalte preisgibt. Nur, wenn sich gute Pages weiterempfehlen, kann erfolgreich agiert werden. Besucher müssen den Backlink außerdem anklicken und auf Anhieb interessant finden. Des Weiteren wäre es von Vorteil, dass sich der Link auf einer Seite befindet, die nicht noch viele andere, gleichartige Backlinks veröffentlicht.

Backlinks sollten sich nicht gleichen. Solche Links werden immer in Texten platziert, die sich immer voneinander abheben müssen. Es darf niemals zwei Mal der gleiche Inhalt verwendet werden, da Google dies direkt merken wird. Der Text muss außerdem sehr natürlich wirken, weshalb nicht allzu viele Keywords vorhanden sein sollten. Früher ging man noch davon aus, dass man nur an die Spitze von Google gelangt, wenn viele Keywords im Text aufzufinden sind. Generische Ankertexte sind ebenfalls anzuraten. Zu guter Letzt sollte gesagt werden, dass Backlinks bestenfalls über das gesamte Netz verstreut werden. Das heißt also, dass Pressemitteilungen, Blogs, Gastbeiträge und Verzeichnisse genutzt werden sollten. Wer all diese Tips beherzigt oder sich einfach eine gute SEO-Agentur sucht, wird mit Sicherheit erfolgreich.

Die besten Tipps für League of Legend

LoL wird inzwischen von ca. 27 Millionen Spielern gesuchtet. Somit liegt das MOBA Spiel ganz weit vorne unter den beliebtesten Spielen ever. Was früher noch Playmobil war ist jetzt Google Play Card, PSN Guthaben aufladen oder Nintendo Guthaben – denn ohne Guthaben kommt man nicht schnell genug voran und deshalb geben die meisten Kids ihr Geld hierfür aus, zum Beispiel indem sie eine iTunes Karte online kaufen. Wer einen ersten Ausflug auf das Schlachtfeld Summoners Rift gemacht hat, wird sich direkt fragen, wie das eigentlich passieren konnte. Eine gemütliche Spielerrunde unter Anfängern gibt es hier wohl nicht. Oft geht es in dem Spiel leider um Hassreden und Mobbing. Das können richtige Spieler aber einfach ausblenden und sich auf das Gute konzentrieren.

Für die meisten ist es kein Grund mit dem Spiel aufzuhören, nur weil sie beleidigt werden. Die Hürde ist aber manchmal auch groß, in ein Spiel einzusteigen, dessen Community einem kaum die Möglichkeit lässt, sich weiterzuentwickeln. Das Tutorial zu spielen und dann loszulegen reicht schon lange nicht mehr aus. Man kann es natürlich so machen, wer jedoch wirklich erfolgreich werden will, braucht mehr. Doe Konsequenzen sind für Neulinge normalerweise alle die Gleichen. Man muss sich mit Schimpfwörtern umherschlagen und diese einfach an sich abprallen lassen.

Wenn man sich davon unterkriegen lässt, erreichen diese Trolle genau das, was sie wollen. Mit einem Einsteiger Guide und wenigen Tipps und Tricks wird man auch diese Zeit überstehen und kann die aggressiven Anfänge gut überwiesen. Wer das Tutorial bereits gespielt hat, sollte das Grundprinzip verstanden haben. Vasalle für Erfahrung und Gold töten sowie gegnerische Türme kaputtmachen. Ziel ist den Nexus des Gegners zu zerstören und das Feld als Sieger zu verlassen. Was sich erst mal einfach anhört, ist gar nicht so einfach und bringt ein wenig Komplexität mit sich.

LoL ist ein Fleischklops, der sich immer wieder verändert und von Saison zu Saison andere Herausforderungen bietet. Bevor man seinen Champion auswählt und bevor man sich auf die drei Lanes stürzt, sollte man genau nachlesen, welche Rollen es bei LoL auszufüllen gibt. Wer auf welcher Lane und in welcher Rolle spielt, diktiert immer die Meta. Das ist sowas wie eine Teamaufstellung bzw. ein Regelwerk, das von der Mehrheit der Spieler gespielt wird. Nur dann kann es nämlich anerkannt werden. Wer noch auf einem recht niedrigen Level ist, muss nicht ganz so streng mit sich sein. Je früher man Bescheid weiß, desto besser.

Einplatinenrechner bei Distronik

Singleboardcomputer sind vollständige Computer, die auf einer einzelnen Platine untergebracht sind. Im Gegensatz zu einigen Desktop-Rechnern oder vielen anderen Computersystemen sind für ihren Betrieb also keine Steckkarten oder weiteren zusätzlichen Komponenten nötig. In der Industrie wird dabei vor allem großer Wert auf die Beständigkeit und Standardisierung dieser Geräte gelegt. Der oftmals geringe Energiebedarf und die damit verbundene geringe Wärmeabgabe erlaubt es, viele derartige Rechner in einer geeigneten Umgebung ohne zusätzliche aktive Kühlung zu betreiben. Oft ist bei den passenden Modellen bereits ein geeigneter Kühlkörper ausreichend, um die verwendeten Komponenten unterhalb des kritischen Temperaturbereichs zu halten.

Jetzt den passenden Einplatinenrechner für Ihr Unternehmen bei Distronik kaufen

Singleboardcomputer eignen sich bereits seit ihrer Einführung ideal für kostengünstige, platzsparende Systeme, die nicht die volle Rechenleistung eines “großen” PCs benötigen. Aber auch für anspruchsvollere Aufgaben sind mittlerweile die passenden Einplatinenrechner verfügbar. Die Technik ist hier mittlerweile so fortgeschritten, dass hohe Rechenleistung nicht mehr zwingend viel Platz benötigt. So stehen etwa neben Modellen mit ARM-Prozessoren auch solche mit anderen aktuelle CPUs, u. a. von Intel und AMD, zur Auswahl.

Die meisten Boards verfügen über die gängigen Anschlüsse wie USB oder Netzwerkschnittstellen, mit denen sie sich mit der richtigen Software an ein eventuell bereits bestehendes System anbinden lassen. Mit den passenden Schnittstellen können sie dabei auch z. B. zur Maschinensteuerung verwendet werden. Je nach Modell sind auch die üblichen Anschlüsse für Displays wie z. B. HDMI oder VGA vorhanden. Insbesondere lassen sich die Rechner oftmals (eventuell nach der erstmaligen Einrichtung) im Prinzip “headless”, also ohne angeschlossenen Bildschirm betrieben werden. Allerdings ist die Nutzung einer passenden Anzeige dennoch in vielen Anwendungsfällen notwendig oder sinnvoll. Insbesondere ist ein passender Touchscreen gerade in der Industrie sehr beliebt, da er die schnelle Bedienung während des Betriebsablaufs stark vereinfachen kann. Aber auch andere Anwendungsszenarien können von einem Singleboard Computer mit einem passenden Bildschirm profitieren. Hier berät Distronik Sie gerne.

[h2]Verschiedenen Formfaktoren für verschiedene Anwendungen[/h2]

Unter anderem stehen Boards in den Formfaktoren Mini, Nano und Pico zur Verfügung. Diese unterscheiden sich außer in ihrer Größe oftmals auch u.a. in den vorhandenen Anschlussmöglichkeiten und der verfügbaren Prozessorleistung. Daher sollte genau abgewogen werden, welches Modell sich am besten für den Einsatz in ihrem Unternehmen eignet. Wir beraten sie hierbei gerne auch bei der Auswahl eventuell gewünschter Displays, die problemlos mit dem jeweiligen Modell betrieben werden können.

Fazit: Der passende Singleboard Computer kann viele Aufgaben übernehmen, die man diesen kleinen Rechnern auf den ersten Blick vielleicht nicht ganz zutraut. Unser großes Sortiment umfasst verschiedene Modelle, die sich auch in einem industriellen Umfeld problemlos betreiben und bei Bedarf verhältnismäßig einfach austauschen lassen. Schauen Sie sich unser weit gefächertes Angebot doch einmal an.

Das Auto verkaufen oder entsorgen?

Ein Auto verkaufen ist auch in der Schweiz ganz einfach. Dazu ist natürlich der richtige Partner sehr wichtig, man muss Vertrauen zu dem Autohändler haben und der Autoankauf muss schnell, unproblematisch und völlig problemlos über die Bühne gehen. Ein wirklich guter Autohändler ist auch für die Autoentsorgung zuständig, denn ein Auto entsorgen kostet Geld, sehr viel Geld sogar. Doch die Autoankäufer haben ein geschultes Auge und vor der Autoentsorgung werden sie brauchbare Autoteile einzeln verkaufen. Doch Auto entsorgen müssen die Autohändler in den seltensten Fällen, fast jedes Auto findet noch einen dankbaren Abnehmer.

Sicher kann man auch versuchen das Auto privat zu verkaufen. Dabei wird aber ein Inserat fällig und das kostet in den meisten Fällen Geld. Aber das ist wahrscheinlich noch das kleinere Übel, die Fragen der potenziellen Käufer sind meist gar nicht zu beantworten. Womöglich will der Käufer sogar noch eine Garantie, die ein Privatmann natürlich gar nicht geben kann. Viel einfacher ist es, den Wagen gleich einem Autoankauf anzubieten, egal ob man das Auto entsorgen oder verkaufen möchte. Hier ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet, es wird praktisch ein Rundum-Service geboten, der alle Wünsche des Kunden erfüllt.

Kontakt zum Autoankauf ist leicht herzustellen, entweder kann man einfach anrufen oder das Internet nutzen. Im Internet ist sogar ein Formular zu finden, das man nur auszufüllen braucht und es wäre sehr hilfreich, wenn ein Bild hochgeladen würde. Die Experten können sich so schon ein erstes Bild machen, ob eine Autoentsorgung in Frage kommt oder ob das Auto wieder verkauft werden kann. Aber es kommen sowieso Experten die den Wert des Wagen sofort einschätzen können. Für den Preis ist natürlich der Zustand des Fahrzeugs ausschlaggebend, doch die Preise sind immer fair und durchaus marktüblich. Wenn der genannte Preis passt, wird sofort Bargeld gezahlt und das Auto gleich mitgenommen. Ist der Wagen nicht mehr fahrtüchtig, wird er in kurzer Zeit abgeholt. Selbstverständlich kann man sich ein schriftliches Angebot zukommen lassen, dieses kann auch abgelehnt werden, denn hier zwingt niemand zu irgendetwas.

Ein Auto verkaufen ist in der Schweiz völlig problemlos, wenn der Preis in Ordnung ist, dann kann das Auto sofort den Hof verlassen und der Preis wird in Bar entrichtet. Meistens wartet der neue Wagen schon und der Kunde hat jetzt ausreichend Platz für das neue Auto. Einen Haken gibt es hier nicht, ein Auto verkaufen birgt ja gar kein Risiko. Die Mitarbeiter sind seriös und sehr zuverlässig und auf einen guten Service ist immer Verlass. Übrigens kommen die Mitarbeiter gerne nochmal, manche Kunden brauchen eben etwas Bedenkzeit. Die Autoankäufer haben eine langjährige Erfahrung und sie haben ein geschultes Auge. Die Preise entsprechen immer den Preisen auf dem Automarkt.

Der Autoankauf ist auch an anderen Fahrzeugen interessiert, nicht nur an PKWs. Auch ein LKW oder ein anderes Nutzfahrzeug kann wieder verkauft werden, genauso wie ein Wohnwagen oder ein Motorrad. Der Zustand des Fahrzeugs ist zweitrangig, auch Motor- und Getriebeschäden am Auto sind kein Hinderungsgrund für einen Ankauf. Jeder Wagen ist verwertbar und der Autoankauf weiß mit jedem Fahrzeug etwas anzufangen. Hier wird garantiert niemand enttäuscht, das Auto ist in besten Händen und der Kunde ist alle Sorgen los.

in Auto | 559 Words

Wie wirkt sich das Auto auf Ihr Image aus?

Ferrari Interieur

Fahrzeuge spiegeln den von der Wissenschaft unterstützten Stil einer Person wider. Das Fahrzeug, das ein Mann oder eine Frau besitzt, kann sein/ihr Image und Attraktivität widerspiegeln und sogar die Fahrweise erheblich beeinflussen.

Ob Sie es wollen oder nicht, das Auto, das Sie fahren, hat einen direkten Einfluss auf Ihr Image.

Ein Sportwagen ist teuer in der Anschaffung und Instandhaltung. Allerdings können Sie sich relativ günstig einen Sportwagen mieten.
Im Folgenden wird die Beziehung zwischen Ihrem Fahrzeug und Ihrem Image näher erläutert und wie Sie einen Sportwagen zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Ein attraktives Auto macht die Person, die es fährt, attraktiver

Die meisten Menschen finden eine Person mit einem teuren Sportwagen attraktiver als andere. Es ist nicht so sehr das Auto, das wünschenswert ist, sondern eher für das, was es darstellt. Ein gut aussehendes Auto steht für Sicherheit, Stabilität und Luxus, die als wünschenswert empfunden werden.

Autos sind eine Erweiterung von uns

Fahrzeuge, mit denen wir fahren, dienen für uns als Identifikation und beeinflussen unsere Identität erheblich. Dies kann als eine gute oder schlechte Sache angesehen werden. 
Einerseits kann sich ein schneller Sportwagen auf Ihre Fahrweise auswirken: Da Sie wissen, dass Sie ein leistungsstarkes Auto fahren, drücken Sie öfter mal auf das Gaspedal und fahren etwas schneller als sonst. Es kann sich also negativ auf Ihre Fahrweise auswirken und Sie kassieren schnell einen Strafzettel wegen erhöhter Geschwindigkeit. Besonders jüngere Männer imponieren gerne mit leistungsstarken Sportwagen, da sie noch dabei sind, ihre Identität herauszufinden.
Andererseits kann ein Sportwagen Ihr Selbstwertgefühl steigern. Sie treten selbstbewusster in Ihrem sozialen Umfeld auf und sind ausgeglichener.

Alles in allem wird Ihr Verhalten von anderen beurteilt. Es ist daher wichtig zu wissen, dass Ihr Auto dabei eine kleine Rolle spielt.

Wählen Sie einen Sportwagen, der zu Ihnen passt

Nicht jeder von uns hat die Möglichkeit, einen teuren und schnellen Sportwagen zu fahren. Selbst die Mietpreise für einen Sportwagen sind verhältnismäßig hoch, im Vergleich zu einem normalen Auto. Doch es ist natürlich immer noch billiger, einen Wagen zu mieten, als zu kaufen. 
Suchen Sie sich einen Sportwagen aus, der zu Ihrem Lebensstil passt. Mit dem Fahrzeug unterstreichen Sie zusätzlich noch Ihre Darstellung nach außen.

Suchen Sie sich ein Fahrzeug mit der richtigen Farbe aus (Schwarz oder Weiß). In den meisten Fällen sollten Sie ein Fahrzeug wählen, dessen Größe dem entspricht, der Sie sind und was Sie tun.

Suchen Sie sich ein praktisches Fahrzeug:
Ihr Sportwagen sollte ein Spiegelbild Ihres einzigartigen Charakters und der Art des Lebens sein, das Sie leben. Ein Sportwagen sieht nicht nur schön aus und erzeugt Eindruck, sondern lässt sich auch noch prima fahren und macht Spaß.

in Auto | 470 Words

Was leisten Tierhaardüsen bei Staubsaugern?

Staubsauger für Teppichböden

Düsen für Tierhaare zeigen beim Saugvorgang was sie können. Die Düsenaufsätze sind sowohl für Weichböden als auch für harten Untergrund geeignet. In Wohnbereichen, in denen Tiere Zugang haben, können damit Fellhaare gründlich entfernt werden. Die Düsen nehmen überdies gröbere Verschmutzungen wie Körner oder Katzenstreu auf. Dies wird mittels verschiedener Aufsatzformen ermöglicht, welche Tierhalten die Raumpflege erleichtern.

Es gibt Turbodüsen mit Bürstenwalzen, sie nehmen Tierhaare besonders leicht auf. Die rotierenden Bürstenwalzen nehmen die feinsten Kleintierhaare mit. Je nach Mobiliar ist darauf zu achten, wie die Staubsaugerdüse für Tierhaare geformt ist, sie kann mit einer Möbelschutzleiste ausgestattet sein. Bei dicht aufgestelltem Mobiliar ist diese Schutzleiste zu empfehlen. Ein Drehgelenk, das um 360 Grad schwenkbar ist, beschleunigt darüber hinaus das Staubsaugen zwischen Tischen und Stühlen. Leichtlaufräder sorgen für die nötige Wendigkeit.

Manche Tierhaardüsen sind gemeinsam mit einem Adapter als Set zu beziehen. Ein Adapter garantiert, dass die Tierhaardüse auf das eigene Staubsaugergerät passt. Adapter für Tierfelldüsen werden auch extra veräußert, sie sind im Durchmesser von 30 bis 38 Millimeter in der Fachabteilung zu finden. Für Staubsaugergeräte, die nur über Vertreter oder in gesonderten Verkaufsstationen erhältlich sind, werden günstige Tierfelldüsen mit passgenauem Anschluss angeboten. Passgenau werden sie angeboten, da Adapter hierfür nicht geeignet sind.

Für die häusliche Tierpflege finden sich im Angebot auch Miniturbodüsen, sie eignen sich für die Kleintierhaltung, für beengte Wohnverhältnisse und genauso für die Innenreinigung von Fahrzeugen. Mit der handlichen Kleinturbodüse sind die Furchen von Autositzen, Fußmatten und Kofferraumverkleidungen leicht zu säubern. Die kleinen Staubsaugerdüsen für Tierhaare sind in einer Saugleistungsbreite von 160 bis 170 Millimeter zu erhalten. Ein beweglicher Saugmund passt sich leicht allen Oberflächen an und ist deshalb ebenso für die Reinigung von Polstermöbeln und Tierkissen geeignet.

Einschließlich kabellose Staubsauger verfügen über Tierhaardüsen. Sie arbeiten mit einer Akkulaufzeit von 65 bis 75 Minuten. Der leistungsstarke Digitalmotor ermöglicht eine hohe Luftdurchlaufgeschwindigkeit und erbringt dadurch eine beachtliche Saugleistung. Andere kabellose Staubsauger sind mit einer Wischfunktion ausgestattet. Sie saugen die Schmutzteile ein, worauf im Anschluss feucht gewischt werden kann. Saug- und Wischvorgang vollzieht sich fast in einem Zug. Für diese Wischsauger gibt es ebenfalls Tierfelldüsen, gegebenenfalls ist eine solche Düse, mit oder ohne Adapter, gesondert hinzuzukaufen. Falls Unsicherheiten bestehen, kann sich der Kunde über Extradüsen und Adapter beraten lassen. Je nach Fabrikat können Akkustaubsauger auch als Handstaubsauger verwendet werden. Sie bestehen aus zwei Bereichen, einem Basisgerät, mit dem wie gewöhnlich gesaugt wird, und einem abnehmbaren Teil mit Handgriff. Jene Geräte werden im Handel inklusive Minitierhaardüsen für den Handsauger angeboten.

Staubsauger mit Staubbehältern oder Filterbeuteln, die auswaschbar sind, sind schnell gereinigt. Wer solch einen Staubsauger nicht besitzt, kann sich zumindest Tierhaardüsen besorgen, die zerlegbar sind oder über eine hochlegbare Reinigungsklappe verfügen. Diese Düsen sind damit von außen wie von innen zu reinigen, denn sie können ausgespült werden. Ferner gibt es Tierfelldüsen in diversen Formen, die gleichfalls unter Wasser schnell gereinigt sind, dies sind Munddüsen, Winkelverbinder, Borstenpinsel oder Ellenbogen. Für Allergiker sowie für den Großputz im Frühjahr und Herbst während des Fellwechsels sind diese Düsen äußerst empfehlenswert.

Zirkuszelte zweckentfremdet – z.B. für Partys oder Hochzeiten

Eine Hochzeit oder auch ein Party oder ein anderer beliebiger Anlass wird von den Menschen sehr gerne und vermehrt im Freien gefeiert. Das ist vor allem dann der Fall, wenn die Hochzeit oder die Party im Sommer oder auch im Frühling stattfinden soll. In einem solchen Fall setzen die Veranstalter in der Regel darauf, dass das Wetter schön werden wird und der Regen der Feier keinen Strich durch die Rechnung machen wird. Doch auch, wenn es nicht regnen sollte, ist es im Sommer oder auch im Frühling immer ein Risiko das Fest vollkommen ohne einen guten und kompetenten Schutz vor der Sonne oder auch dem Regen im Außenbereich zu feiern. Viele Menschen möchten für Ihre Anlässe kein einfaches und herkömmliches Zelt, sondern etwas spektakuläres und außergewöhnliches. Für diese Zwecke können die Betroffenen auf ein Zirkuszelt zurückgreifen. Dieses verbindet auf eine gekonnte und harmonische Art und Weise die Funktionalität und die spannende, vor allem nicht alltägliche Optik und sorgt somit für ein ganz besonders außergewöhnliches Erlebnis und eine spezielle Atmosphäre unter dem Zelt während der Feier.

Warum ist ein Zirkuszelt eine gute und außergewöhnliche Wahl?

Ein Zirkuszelt ist eine gute und vor allem eine gekonnte Alternative zu einem normalen und herkömmlichen Zelt. Denn, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Zelt, herrscht unter einem Zirkuszelt eine sehr spezielle Atmosphäre. Das ist auch dann der Fall, wenn kein Spektakel in diesem stattfindet. Wer die Augen schließt und die Luft unter dem Zelt tief einatmet, wird sich umgehend in diese besondere Atmosphäre hineinversetzen können. Mit dieser nicht alltäglichen Atmosphäre wird das Fest, welches unter dem Zelt gefeiert wird, ein ganz besonderes Fest und ein unvergesslicher Anlass. Außerdem bringt ein Zirkuszelt weitere Eigenschaften mit sich, von welchen die Feiernden profitieren können. Das Zelt schützt effektiv und kompetent vor der Sonne und auch vor dem Regen und kann sowohl mit heruntergelassenen und auch mit offenen Wänden in den Außenbereich gestellt werden. Die Betroffenen können somit selbst wählen, ob und wie sie dieses Zirkuszelt für die Feiern nutzen möchten.

Wie kann man die Anlässe unter einem Zirkuszelt feiern?

Wenn man ein Zirkuszelt zweckentfremden und dieses nicht für die Spektakel, sondern für die Feierlichkeiten nutzen möchte, muss man sich dieses nicht extra kaufen, sondern man kann sich dieses bei einem entsprechenden Anbieter mieten. Wenn man Zirkuszelte mieten möchte, sollte man aber auch immer einige Dinge bedenken. Denn, zwar ist ein Zirkuszelt keine alltägliche und somit auch keine weit verbreitete und oft genutzte Location, um Feste und Anlässe zu feiern, dennoch gibt es durchaus Menschen, welche diese außergwöhnliche Atmosphäre für Ihr Fest haben möchten. Aus diesem Grund sollten sich die Interessierten rechtzeitig darum kümmern, sich das Zelt bei einem Anbieter zu reservieren. Nur so kann man davon ausgehen, dass dies zu dem bestimmten Datum oder in einem gewissen Zeitraum ausgebucht ist. Wer sich das Zirkuszelt in der gewünschten Farbe, Form und auch Größe gemietet hat, bekommt dieses in der Regel direkt von dem Anbieter geliefert. Auch den Aufbau und den Abbau übernehmen die Mitarbeiter des Unternehmens schnell, freundlich und kompetent.

Haus aufwerten mit Edelstahlschornsteinen vom Fachmann

Gemauerte Schornsteine waren für die Ewigkeit gemacht. Aber auch diese müssen mit der Zeit durch den ständigen Gebrauch ausgebessert werden. Warum nicht gleich zu etwas noch Beständigerem wechseln? Gleichzeitig könnte das Haus optisch modernisiert und aufgewertet werden. Da fällt die Wahl dann meist auf Edelstahlschornsteine. Warum? Diese sind hitze- und druckbeständiger als gemauerte Schornsteine. Sie stehen in zwei grundsätzlichen Bauweisen zur Verfügung. Die einwandige Bauweise hat keine Isolierung und wird zur Sanierung von bestehenden Schornsteinen verwendet. Die Doppelwandige ist mit einer Isolierung ausgestattet und wird außerhalb des Hauses montiert. Edelstahlschornsteine stehen in Leichtbauweise oder dreischaliger Massivbauweise zur Verfügung. Die glatte Oberfläche erlaubt hohe Förderdrucke. Diese Version hält Abgastemperaturen bis zu 600 stand. Edelstahlschornsteine sind darüber hinaus unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Sie sind daher für Rauchgastemperaturen von unter 100 sehr gut geeignet. Edelstahlschornsteine sind TÜV-geprüft und CE-zertifiziert. Beim Stahl handelt es sich um V2A und V4A Qualitätsstahl.

Warum wird das Haus dadurch mehr wert?
Die Heizleistung verbessert sich. Der Schornstein ist langlebiger, temperaturbeständiger und feuchtigkeitsresistent. Dadurch erhöht sich auch der Wert der Immobilie. Der größte Vorteil überhaupt liegt in der Verwendung des Heizmaterials. Edelstahlschornsteine sind für alle Arten von Brennstoffen geeignet. Wird die Brennstoffart gewechselt, ist daher kein neuerliches Umrüsten des Schornsteins mehr nötig.

Gebraucht oder neu?
Gebraucht: Bei einem gebrauchten Edelstahlschornstein gibt es Folgendes zu beachten: 
• Erfüllt er noch die Auflagen, um in Betrieb genommen werden zu können? 
• Ist er beschädigt?
Mögliche Nachteile:
• Unsichtbare Mängel, 
• Schornsteinfeger kann/darf ihn nicht abnehmen (Brandschutzbestimmungen), 
• neues System erwerben und montieren = doppelte Kosten
• Ersatzteil nicht mehr vorhanden wegen Chargenproduktion (Optik, Materialzusammensetzung variieren stark, nicht mehr hergestellt, passen von den Anschlüssen her nicht zusammen). 

• Montage: Der gebrauchte Schornstein muss selbst montieren. Da Fachleute nicht gerne die Verantwortung übernehmen wollen, sollte es zu späteren Problemen kommen. Oft kommt es vor, dass man nicht genau weiß, wie oft der Schornstein bereits montiert und demontiert worden ist. Es kann daher zu Stabilitätsproblemen kommen, wenn die Muffen nicht mehr richtig schließen (leicht verbogen).
Neu: Bei einem neuen Edelstahlschornstein gibt es immer eine Garantie. Der Edelstahlschonstein wird daher alle Brandschutzbestimmungen erfüllen. Dieser wird daher auch vom Bezirksschornsteinfeger abgenommen werden.

Edelstahlschornstein vom Profi zur Selbstmontage

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, Edelstahlschornsteine online zu bestellen und selbst zu montieren. Bei dieser Variante besteht die Garantie auch für ca. 25 Jahre. Kosten werden trotzdem gespart.

Fazit
Die Umrüstung auf Edelstahlschornsteine vom Profi rechnet sich auf alle Fälle. Diese sind TÜV-geprüft, langlebig, temperaturbeständig und feuchtigkeitsresistent. Der größte Gewinn durch den Umbau ist die Möglichkeit, mit allen Brennstoffmaterialen heizen zu können. Außerdem verleihen sie dem Haus eine modernere Optik. Aufgrund der verschiedenen Bauarten lassen sich auch Kosten sparen. Edelstahlschornsteine online zu kaufen, ist ebenfalls eine sichere Variante, die es zu überlegen gilt.

Markisen – sicherer Schutz vor Sonne, Strahlung und Hitze

Sonnenbad

Markisen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Eins haben sie alle gemeinsam, sie bieten Schutz vor Sonne und Hitze. Vor allem in der heißen Jahreszeit ist es wichtig, sich unter freiem Himmel vor der intensiven Sonnen zu schützen. Menschen mit Hautproblemen, Personen mit sehr heller Haut, Senioren und Kinder haben empfindliche Haut. Sie benötigen mehr Schutz vor der täglichen Strahlung. Auch bei einem kurzen Aufenthalt in der Sonne kann es schon zu einem leichten Sonnenbrand kommen. 

Eine Markise auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon sogt für schützenden Schatten. Das kann einem Sonnenbrand vorbeugen und auch der vorzeitigen Hautalterung. Vor allem Menschen, die gerne viel Zeit im Freien verbringen, sollten auf einen sicheren Schutz vor UV-Strahlung achten. Zu starke UV-Strahlung über einen langen Zeitraum oder in regelmäßigen Abständen können unter Umständen sogar Hautkrebs begünstigen. Eine Sonnenmarkise ist damit auch eine Investition in die eigene Gesundheit.

Dabei ist eine Markise mehr als bloßer Sonnenschutz. Sie schützt gleichzeitig vor leichtem Regen und vor unerwünschten Blicken. Je nachdem, welche Markisenart verwendet wird, kann der Bereich an der Seite oder über dem Kopf geschützt werden. So kann man sorglos das schöne Wetter genießen und muss sich keine Gedanken über die Nachbarn oder Fremde machen. 

Verschiedene Arten von Markisen

Zu den gängigen Markisenarten gehören Hülsenmarkisen und Kassettenmarkisen. Bei diesen ist das Markisentuch vor Verschmutzung geschützt, indem es von einer Hülse aus Kunststoff oder Metall geschützt ist. Diese schützt das Tuch als auch das Getriebe und die Tuchwelle. Eine Gelenkarmmarkise oder Fallarmmarkise ist komfortabel und einfach zu handhaben. 

Mobile Markisen funktionieren wie leichte flexible Trennwände. Auch Doppel-Seitenmarkisen sind hier möglich oder frei stehende Varianten. Mit ihnen lassen sich eine Relaxliege “beschatten” oder ein kleiner Sonnenpavillon schaffen. Klemmmarkisen oder Senkrechtmarkisen sind unabhängig von einer festen Montage und bieten individuelle Vorteile. Wer eine elektrische Markise kaufen möchte, entscheidet sich mehrheitlich für fest montierte Modelle. Doch auch hier gibt es spannende Sonderformen.

Darüber hinaus unterscheiden sich die einzelnen Markisenmodelle auch durch ihre Bedienung. Es gibt elektrisch bedienbare Versionen. Diese werden per Knopfdruck aus- und eingefahren oder mit einer Fernbedienung gesteuert. Manuelle Varianten können entweder mit einer Kurbel bedient werden oder durch einfaches Ausziehen und Entklemmen mit der Hand. Hierbei kommt es allerdings immer auf die entsprechenden Modelle an. Balkonbespannungen oder Klemmmarkisen werden beispielsweise immer von Hand eingestellt.

Nun stellt sich noch die Frage nach dem Design. Welche Farbe darf der neue Sonnenschutz haben? Wie groß soll der abgedeckte Bereich sein und wird es eine Markise für den Balkon oder den Garten? In unserem Sortiment gibt es sowohl verschiedene Markisenarten als auch unterschiedliche Breiten und Ausladungen, genau wie Designs und Materialien. Vom pompösen elektrischen Markisendach bis hin zur dekorativen Balkonbespannung ist vieles erhältlich.

Autotrailer mieten oder kaufen?

Wenn ein Autotrailer oder Autoanhänger benötigt wird, kommt oft die Frage auf, Autotrailer oder Autoanhänger mieten oder kaufen? Dabei haben beide Möglichkeiten sowohl Nach- als auch Vorteile. Wenn sich die Person sicher ist, dass der Anhänger oder der Autotrailer nur einmalig oder über einen begrenzten Zeitraum hinweg benutzt wird, lohnt es sicherlich mehr, den Anhänger oder Autotrailer zu mieten. Sollte jedoch der Anhänger in regelmäßigen Abständen benötigt werden, ist es sicherlich sinnvoll, über einen Kauf nachzudenken. 

Wann lohnt ein Kauf?

Wenn man ein Besitzer von Tieren ist, sind diese ein großer Teil seines eigenen Lebens. Gerade bei Pferden ist ein Anhänger ein wichtiger Transportbestandteil. Insbesondere bei Fahrten zu Turnieren oder bei Fahrten in den Urlaub oder Ausflügen mit dem Pferd wird ein solcher Autoanhänger oder Autotrailer benötigt. Bei einer solchen persönlichen Situation wenn der Anhänger regelmäßig für den Pferdetransport benötigt wird, ist es sinnvoller, ihn zu kaufen als zu mieten.

Auch macht es Sinn, einen solchen Anhänger zu kaufen, wenn das lieb gewordene Motorrad regelmäßig transportiert werden muss. Ebenso ist die Überlegung, einen Anhänger zu kaufen, sinnvoll, wenn man häufig in den Urlaub fahren möchte.

Wenn man mit Lebensmitteln im Gastronomie-Bereich zu tun hat, wird hier ein passender Kühlanhänger für den Transport oder der Kühlung von Getränken sowie Lebensmittel benötigt. Ein solcher Kühlanhänger kann dann auch gerade bei Hochzeiten oder Geburtstagen verwendet werden. Dazu gehört auch die Organisation von großen Veranstaltungen, wie Stadtfesten oder einer Firmenfeier. Der Kauf eines solchen Anhängers macht jedoch nur dann Sinn, wenn man in diesem Bereich gewerblich aktiv wird, ansonsten ist hier das Mieten bei einem begrenzten Bedarf sinnvoller. 

Somit gibt es eine Vielzahl von sehr unterschiedlichen Szenarien, wo es sinnvoll ist, einen Anhänger oder Autotrailer zu kaufen. 

Wann lohnt mieten?

Mieten lohnt sich immer dann, wie bereits erwähnt, wenn der Anhänger nur entweder einmalig oder nur über einen begrenzten Zeitraum benötigt wird. 

Dazu gehört zum Beispiel bei einem Handwerker, der einen Anhänger oder Autotrailer benötigt, wenn einmalig schnell Materialien an den Arbeitsort gebracht werden müssen. Ebenso ist eine Mietaktion für einen Bauherren, der seine Immobilie in Eigenregie erstellt, sinnvoll für den Zeitraum der Bautätigkeit und sich dann einen Anhänger oder Autotrailer zu mieten.

Auch ist das Mieten vernünftig, wenn ein Umzug innerhalb der Stadt oder Gemeinde geplant ist. Zum Teil passen nicht alle Möbel in das Umzugsauto und somit kann dann das mehrmalige Hin- und Herfahren durch das Anmietung eines zusätzlichen Anhängers einem erspart bleiben.

Auch bei einer Urlaubsfahrt ist es sinnvoll, einen Urlaubsanhänger zu mieten, weil dieser ja nur für eine begrenzte Zeit von mehreren Wochen benötigt wird. Ebenso ist es bei einem Kühlanhänger für eine Party oder ein einmaliges Event sinnvoller, ein solches Gerät zu mieten, weil es ebenfalls nur für einen einmaligen Einsatz für die Veranstaltung benötigt wird.

in Auto | 522 Words

Das Haus entrümpeln – Welche Abfälle werden sehr wahrscheinlich anfallen?

Haushaltsauflöung und Abfall

Wenn ein Haus entrümpelt werden muss, dann hat dies unterschiedliche Gründe. Meistens liegt der Ursprung aber darin, dass ein Mietnomade die Lokalität verlassen hat oder der Besitzer des Hauses verstorben ist. Nicht selten haben auch Käufer eines Hauses das Problem, dass sie es in einem desolaten Zustand, dafür für einen geringeren Kaufpreis erwerben. Die Besitzer stehen nun vor einem großen Problem. 
Denn die Unmengen von Abfällen, Unrat und vor allem Baustoffen, die regelgerecht entsorgt werden müssen. Dabei fällt meist nicht auf den ersten Blick auf, dass es sich hierbei um sehr viele verschiedene Arten von Müll handelt, die nicht nur getrennt werden müssen, sondern unter Umständen auch eine Gefahr für die Gesundheit darstellen können. 

Welche Abfälle sind am wahrscheinlichsten? 

Generell sind alte Dinge nicht immer dem Abfall zuzuschreiben und können eventuell noch verkauft werden. Auch Eisenwaren zählen hierzu. Aus alten Autoteilen, Werkzeugen oder auch Aufbauten kann dieses Eisen abgespalten werden und wird auf Schrottplätzen entsorgt. Je nach Örtlichkeit und Anbieter fallen hier einige Euro je Tonne an, die der Abliefernde erhalten kann. 

Noch wahrscheinlicher als Eisenwaren ist jedoch das Altholz. Dieses stammt entweder aus alten Konstruktionen oder auch von alten Möbeln, die nun nicht mehr benötigt werden. In diesem Zusammenhang sollte das Holz fachgerecht entsorgt werden, denn viele Möbel sind mit einer Lasur oder auch Lacken überzeugen, die bei nicht fachgerechter Entsorgung die Umwelt schädigen können. 

Je verwahrloster ein Haus ist, desto eher ist damit zu rechnen, dass die Wände, aber auch Hölzer, Möbel etc. mit den entsprechenden Keimen kontaminiert sind. Feuchtigkeit und Tiere, wie Ratten oder Mäuse haben ihre Spuren hinterlassen. Diese haben sich auf den Oberflächen festgesetzt und haben über die Monate oder Jahr ein wahres Reservoir an Keinem aufgebaut. 

Ebenso kann es vorkommen, dass tierische Kadaver oder alte Nahrungsmittel zu finden sind. Auch diese unterliegen dem Prozess des Verderbens. Wenn sich diese Gase, die dabei gebildet werden, aber auch Schimmelsporen in die Luft begeben, dann können sie gesunde Atemwege schädigen und Ursachen für diverse Krankheiten sein. Aus diesem Grund ist es zur eigenen Sicherheit besser, wenn ein Haus bis zur Feststellung des eigentlichen Zustandes nur mit einem Mundschutz betreten wird. 

Auch alte Baustoffe und angestauter Bauschutt können gefährlich werden, sofern sie mit Asbest versehen sind. Dieser ist ähnlich schädlich wie frische Schimmelsporen oder andere Erreger, die sich in abgestandenen feuchten Ecken sammeln können. 

Bei der Entrümpelung fallen darüber hinaus neben den Sondermüllposten meist Kleinteile an, wie Fenster, kaputte Türen, aber auch alte Elektrogeräte. Diese sind mitunter noch funktionsfähig, entsprechen aber nicht mehr den heutigen Standards oder sind so verwahrlost, dass sie nicht mehr genutzt werden können. Auch hier ist eine fachgerechte Entsorgung von Nöten. 

Daher bietet es sich an, dass für die Entrümpelung ein professioneller Dienst zu Rate gezogen wird, der nicht nur den gesamten Umfang des Abfalls in Augenschein nehmen kann, sondern auch die richtigen Maßnahmen einleitet, wenn es sich um schädliche Stoffe handelt. Professionelle Anbieter finden sich in jeder Region, z.B. die Haushaltsauflösung Duisburg. Oftmals wird hier ein Service angeboten, dass verwertbares Mobiliar oder auch andere Gegenstände in Ankauf genommen werden können und sich so der zu zahlende Betrag für die Entrümpelung minimiert.

“Mir stinkt’s!” – Endlich Schluss mit dem Gestank vom Katzenklo!

Hauskatze auf einem Brett

In jedem Haushalt mit Katze befindet sich natürlich auch ein Katzenklo. Das dieses hin und wieder übel riecht ist natürlich unvermeidlich. Doch was tun, wenn dieser Gestank zum Dauerzustand wird? Dann gibt es hier einige Tipps, mit denen man hier Abhilfe schaffen und den Urin Geruch entfernen kann. 
Zunächst einmal könnte man denken, dass die Sache mit einem geschlossenen Katzenklo leicht behoben werden kann. Das ist aber nur oberflächlich der Fall. Vielleicht hat man dann den Geruch nicht mehr in der ganzen Wohnung, im Katzenklo selbst riecht es deshalb aber noch lang nicht angenehm. Dass sich die Katze dort der Katze auf Dauer nicht wirklich wohl fühlt, kann hoffentlich jeder nachvollziehen. So könnte es passieren, dass die sonst stubenreine Katze sich durchaus einen anderen Ort sucht, um ihr Geschäft zu verrichten. 
Man sollte also sehr viel tiefer nach den Ursachen des Problems suchen. Viele strenge Gerüche haben ihren Ursprung beispielsweise, wenn der Urin der Katze in das Plastik des Katzenklos einzieht. Hier könnte man mit einer Plastiktüte oder einem Müllbeutel als Unterlage entgegenwirken. 
Vorsichtig sollte man bei vielen chemischen Methoden sein. Viele Leute nutzen Katzen-Deos oder ähnliches, um den nervigen Geruch los zu werden. Die Katzen selbst mögen diesen Geruch aber meist noch weniger und könnten auch hier wieder das Katzenklo meiden. Außerdem enthalten viele dieser Produkte giftige Inhaltsstoffe, die die Katze über das Putzen ihres Fells aufnehmen könnte. Auch mit dem im Internet häufig auffindbaren Tipp Backpulver unter das Katzenstreu zu verteilen sollte man vorsichtig sein. Man weiß hier schließlich auch nicht, wie die Katze darauf regiert. 
Die einfachsten Wege den Gestank zu bekämpfen ist jedoch über das Katzenstreu selbst. Hier sollte man auf Klumpstreu setzen, das den Urin bindet und (wie der Name schon sagt) verklumpt. Diese Klumpen lassen sich dann ganz einfach mit einer passenden Schaufel entsorgen. Das geht einfach und unkompliziert. Außerdem muss man auf diesem Weg nicht bei jeder Reinigung das gesamte Streu austauschen. 
Um den Geruch dann auch weiterhin fern zu halten, ist eine regelmäßige Säuberung des Katzenklos unabdingbar. Nur wenn man das Klo regelmäßig sauber hält, kann man der erneuten Entstehung vorbeugen. Das ist nun mal nicht nur beim Menschen, sondern eben auch bei den Katzen der Fall. 
Wenn man noch darüber hinaus etwas gegen üble Gerüche vom Katzenklo unternehmen möchte, sollte man mal darauf achten, was man seiner Katze zu fressen gibt. Minderwertiges Futter, wozu gerade viel Trockenfutter zählt, enthalten viele Inhaltsstoffe, die die Katze gar nicht verdauen kann. Das führt zu üblem Gestank auf der Katzentoilette. Daher sollte man hier Nassfutter vorziehen. Das lässt sich leichter verdauen und sorgt für eine geringere Geruchsbelastung. 
Insgesamt betrachtet sollte man also die Finger von allen möglichen chemischen Wundermitteln und Problemlösern lassen. Diese können schädlich für die Katze sein und bekämpfen die Probleme nur oberflächlich. Wer wirklich effektiv Urin Geruch entfernen möchte, der sollte auf das richtige Streu im Katzenklo und eine passende, ausgewogene Ernährung der Katze achten. Das ist wesentlich nachhaltiger und die Katze wird es einem definitiv danken.

Warum sollte ich in meinem Aquarium eine Osmoseanlage installieren? 

Eine der Basisvoraussetzungen, um Zierfische richtig im Aquarium zu halten ist sauberes Wasser. 
Aquarium mit Osmseanlage betreiben

Es ist ein Trugschluss anzunehmen, dass es ausreichend ist, das Aquarium mit einfachem Wasser aus der Leitung aufzufüllen. Der Großteil der gängigen Pflanzen und Zierfische sind darauf angewiesen, dass das Wasser, in dem sie leben, sehr sauber ist. Des Weiteren benötigen sie verschiedene Wasserwerte. Wenn das im Aquarium befindliche Wasser nicht genau und optimal auf die Anforderungen der Bewohner abgestimmt ist, können die Fische und Pflanzen krank werden und im schlimmsten Fall sogar sterben. Abhilfe kann hier eine Osmoseanlage für das Aquarium schaffen.

In unserem Wasser, das aus der Leitung kommt, sind circa 30000 Inhaltsstoffe enthalten, und einige davon können großen Schaden anrichten. Darunter befinden sich beispielsweise Pilze, Bakterien und Viren sowie Pestizide. Zwar unterliegt das Trinkwasser aus der Leitung strengen Regularien, was die Obergrenzen für Schadstoffe wie Nitrat, Uran und Nitrit angeht, diese sind aber auf den Menschen abgestimmt, nicht auf Fische. Im Handel erhältliche Wasserfilter, helfen zwar, Verunreinigungen aus dem Wasser zu filtern, ausreichend um die Fische und Pflanzen gesund zu halten, sind diese allerdings nicht. Anders sieht das bei den bereits erwähnten Osmoseanlagen aus.

Eine Osmoseanlage ist dazu in der Lage, fast hundert Prozent der Schadstoffe und Verunreinigungen aus dem Leitungswasser zu entfernen. Das Ergebnis, das aus dem gefilterten Wasser entsteht, wird auch Osmosewasser genannt. Das Osmosewasser lässt sich gleichsetzen mit dem Wasser, das in natürlichen Quellen zu finden ist, es ist genauso rein. Wird das Osmosewasser für ein Aquarium genutzt, versorgt es die Pflanzen und Fische mit einem Wasser von höchster Sauberkeit und Qualität. Ein weiterer Vorteil ist, dass dadurch Kalkablagerungen vorgebeugt wird. Die Reinigung des Aquariums kann damit viel seltener erfolgen, als ohne die Osmoseanlage.

Welche Arten der Osmoseanlangen gibt es und wie sind ihre Funktionsweisen?

Es lässt sich hier unterscheiden zwischen Unter- und Auftisch Anlagen bei den Osmoseanlagen für Aquarien. Die Auftischanlage wird auf dem Tisch angebracht, diese benötigen zwei Behälter für Wasser und eine Versorgung mit Strom. Durch eine eingebaute elektronische Pumpe, filtert diese das Wasser und gibt es in dem anderen Behälter als das gewünschte Osmosewasser wieder aus. Ein Nachteil ist, dass diese nicht sehr zügig arbeitet, der Wechsel des Wassers kann damit schon einmal mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Zur Installation wird relativ viel Platz benötigt und das Handling ist nicht sehr bedienfreundlich, besonders bei der Gerätereinigung und dem Wechsel des Filters. Das Abwasser, das hier produziert wird, liegt im Verhältnis 1 zu 3.

Moderner ist hier die Lösung durch eine Untertischanlage. Diese kann dezent unter der Spüle angebracht werden und in dieser Position direkt mit der eigentlichen Wasserleitung verbunden werden. Auf eine elektronische Pumpe kann hierbei verzichtet werden, da der Druck in der Leitung bereits genügt, um das Wasser in die Osmoseanlage zu pumpen. Das entstehende Abwasser wird direkt in den Abfluss abgeleitet. Bei den Untertischanlagen gibt es verschiedene Ausführungen, es gibt die Anlagen mit einer Direktentnahme und Wassertanks. Das System mit den Wassertanks funktioniert wie bei den Osmoseanlagen die auf dem Tisch installiert werden. Hier kann das Problem auftreten, dass das Osmosewasser zu lange in dem Wassertank bleibt und sich hier wiederum schon neue Bakterien und Viren ausbreiten. Auch gibt es hier ein hohes Abwasseraufkommen.

 Nach oben

Lassen Sie sich nicht mehr von überfüllten Mülltonnen stressen- Mieten Sie einen Müllcontainer an!

Wer kennt es nicht, kaum sind ein paar Dinge in der Mülltonne entsorgt, platzt sie schon wieder aus allen Nähten und beim entnervten Versuch, den Inhalt tiefer in die Tonne zu drücken, landen noch ein paar unschöne Flecken von der Ketchup-Flasche auf dem Pullover.

Müllcointer mieten, wenn Tonne zu klein

Damit solche Szenarien künftig der Vergangenheit angehören, kann es sich lohnen, einen Müllcontainer anzumieten, z.B. beim Containerdienst Duisburg. Besonders für Firmen, Mehrparteienhäuser, aber auch Haushalte mit vielen Bewohnern hat die Anmietung von Müllcontainern viele Vorteile, da sie vor allem viel mehr Platz für die Müllentsorgung bieten, als Mülltonnen in herkömmlicher Größe. Besonders bei hoher Müllproduktion brauchen Sie sich durch die Müllcontainer also nicht mehr darum zu sorgen, wie Sie das Überquellen der Mülltonne bis zum nächsten Besuch der Müllabfuhr verhindern können.
Die Größe des Müllcontainers erweist sich jedoch nicht nur im Hinblick auf das größere Fassungsvermögen von Müll von Vorteil, wo die herkömmliche Mülltonne bei Unwettern gerne vom Wind in der Gegend herumgeschleudert wird und sich der Müll in alle Richtungen verteilt, bleibt der schwerere und robustere Müllcontainer an Ort und Stelle. Zudem hat der geräumige Müllcontainer der herkömmlichen Mülltonne den Vorteil voraus, dass auch größere Ladungen Müll so verstaut werden können, dass es von außen ansehnlich aussieht. Der große Deckel des Müllcontainers sorgt außerdem dafür, dass selbst viel Müll im Container bleibt, ohne dass alles herausquillt bietet zudem in Kombination mit seiner Höhe einen hervorragenden Schutz vor dem Eindringen von Tieren.

Wie viele Müllcontainer Sie anmieten möchten, bleibt dabei ganz allein Ihnen selbst überlassen und kann auf Ihren individuellen Müllverbrauch abgestimmt werden. Sie können also beispielsweise bei viel Altpapier nur einen oder mehrere Altpapiercontainer mieten, ebenso aber auch Restmüllcontainer, Biomüllcontainer etc. Es ist natürlich auch möglich, Müllcontainer für Entrümpelungen und größere Reinigungsaktionen zu mieten, hier können Sie die geräumigen Container mit viel Müll befüllen und brauchen sich keine Gedanken darum zu machen, dass sich der Deckel nicht mehr schließen lässt.
Obwohl die Müllcontainer um einiges größer als herkömmliche Mülltonnen sind, lassen sie sich durch ihre Rollen auch bei viel Inhalt noch gut schieben, ohne, dass Unmengen an Kraft benötigt werden. Ein weiterer Pluspunkt des Müllcontainers gegenüber der kleineren Mülltonne ist die Öffnung mithilfe eines Fußpedals. Das Fußpedal hat nicht nur den Vorteil, dass Sie den Müllcontainer nicht mit den Händen berühren müssen, sondern auch, dass kleinere Menschen und ältere oder kranke Menschen mit weniger Kraft den Müllcontainer problemlos öffnen können. Der Deckel kann natürlich auch manuell geöffnet werden, anders als bei der herkömmlichen Mülltonne müssen Sie allerdings aufgrund seiner Größe nicht befürchten, dass er bei Sturm aufgeklappt wird und der Müll umherfliegt.
Da die Müllcontainer angemietet und nicht gekauft werden, können sie, wenn kein Nutzungsbedarf mehr besteht, unkompliziert wieder zurückgegeben werden, sodass Sie sich nicht um die Entsorgung kümmern müssen. Worauf warten Sie also? Lassen Sie sich nicht von Ihrem Müll stressen und geben Sie ihm mehr Platz durch einen angemieteten Müllcontainer.